Die Nähe zur Europastraße E4?

Der Bolmen ist der 10 größte See Schwedens von der Fläche her betrachtet. 185 km2. Er liegt eingebettet in tiefe dunkle Wälder zwischen Småland und Halland. Die nächste Stadt ist Ljungby nur 20 km entfernt an der E 4. Der See befindet sich auf 140 m über N.N. und hat über 300 Inseln. Die größte ist Bolmsö, die nach Osten über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Nach Westen befindet sich eine gebührenfreie Fähre.

 

Einfache Anreise

Diese Wege können sie zur Anreise nutzen.

E4 Helsingborg – Stockholm, Riksväg 25 Halmstad - Ljungby und Riksväg 25 Halmstad – Jönköping.

 

Welche Fische können Sie angeln

Die gewöhnlichsten Fischarten für Sportangler sind, Hecht, Zander, Barsch aber auch Quappe, Aal, Schleie und Brachse sind im See zu fangen.

 

Kauf von Angelkarten

Sie können leicht eine Angelkarte über iFiske.se oder über die lokalen Verkaufsstellen welche auf dieser Webseite verzeichnet sind erwerben.

 

Abgaben für die Angelkarte

Tageskarte 100 schwedische Kronen
Wochenkarte 300 schwedische Kronen
Monatskarte 400 schwedische Kronen
Jahreskarte 600 schwedische Kronen
Familienkarte 800 schwedische Kronen

 

 

Wenn sie eine Firma betreiben können sie eine Geschäftskarte kaufen welche 2400 schwedische Kronen kostet und für vier Personen gilt.

Die Familienkarte gilt für eine Familie mit gleichem Wohnsitz.

Bis zum Alter von 16 Jahren ist das Angel kostenfrei.

Wenn sie einen Angelwettbewerb veranstalten kostet die Angelkarte 20 schwedische Kronen und gilt dann nur für eine Angelrute.

 

Die Angelkarte berechtigt sie zum Angeln mit Handangeln, d.h. Fliegenfischen, Rutenangeln, Spinnenangeln, Blinkerangeln, Schleppangel und Eisfischen.

Einschränkungen: Um den Fischbestand zu schützen sind folgende Plätze geschützt.

Angelverbot gilt in Önne Å. Angelverbot gilt in Storån von der Mündung bis zur Mühle in der Zeit vom 15 april bis 15 juni. Diese Bereiche sind mit Verbotsschilder gekennzeichnet. Bei Verstoss wird eine Strafgebühr von 1000 schwedischen Kronen erhoben.

 

Folgende Fische unterliegen Mindestgrößen, Aal 70cm.

Maximumgröße für Zander 75 cm.

Wenn sie einen Fisch angeln der das Minimummaß unterschreitet ist der Fisch wieder in den See zurückzusetzen. Für Zander gilt, maximal 10 Stück per Tag. Zander über 75 cm sind wieder in den See zurückzusetzen.

 

Petri Heil!