Am letzten Samstag im Juli wird der Bolmentag gefeiert.

Dieser ist zu einer Tradition geworden und wächst von Jahr zu Jahr. Die Fischereivereinigung ist verantwortlich für die Ausführung und die unterschiedlichen Aktivitäten auf und um den See Bolmen.

Viele Besucher versuchen sich im Wettangeln für Kinder und Erwachsene. Am Bolmentag ist das Angeln frei für Jedermann.

Heimatvereine, lokale Vereine und Firmen zeigen ihre Aktivitäten und öffnen die Firmen für Besucher.

Information und Werbung für den Bolmentag wird von der Fischereivereinigung durchgeführt.

Das Angebot an Veranstaltungen und Märkte rund um den Bolmen ist so vielfältig und zahlreich das es an einem Tag nicht zu schaffen ist. Daher empfehlen wir im nächsten Jahr wiederzukommen.

Das Programm finden sie auf unserer homepage oder in den  Tourist Informationen sowie in der lokalen Presse